Vinetta-Weinkeller von Matschy

Wein und Stein in Vollendung

Naturstein spielt bei der Gestaltung des Lebensraums eine immer größere Rolle. "Vinetta" ist das edle Weinlagersystem von Matschy. Es ist das Ergebnis eines Innovationsprozesses, der mit dem Campus02 zur genialen Idee gereift ist, an der sich schon einige Besitzer erfreuen. Die Weinlagen werden aus einem speziellen Naturstein gefertigt, der für die Reifung des Weines ein optimales Mikroklima erzeugt und heute auch für den Massivhausbau wieder entdeckt wird.

Ob im privaten Anwesen, in der Weinecke eines Bio-Supermarktes, im Verkostungsbereich eines Weinbauern oder im Hotel, die Vinetta macht überall eine gute Figur. Ein weiterer Vorteil ist die individuelle Planung, die jede Größe erlaubt. Der Synergieeffekt ist, wie schon eingangs erwähnt, im Zusammentreffen von optimalen Bedingungen für die Lagerung und der ästhetischen Erscheinung gegeben.

Ob im privaten Anwesen, in der Weinecke eines Bio-Supermarktes, im Verkostungsbereich eines Weinbauern oder im Hotel, die Vinetta macht überall eine gute Figur. Ein weiterer Vorteil ist die individuelle Planung, die jede Größe erlaubt. Der Synergieeffekt ist, wie schon eingangs erwähnt, im Zusammentreffen von optimalen Bedingungen für die Lagerung und der ästhetischen Erscheinung gegeben.

Damit kann jeder Weinliebhaber und -produzent seine "Wein-Werte" sichtbar machen. Individualisten profitieren vom Weinverpackungs-Know-how, das Matschy gesammelt hat. Neben Naturstein kommen weitere Materialien wie Holz und Glas zur Anwendung, die in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Projektpartnern wie Tischler und Glasermeister zum vollendeten Einsatz kom­men. Auch das Licht spielt dabei eine sehr wichtige Rolle.

Kunstwerke der Natur

Mit den von der Natur ge­stalteten Kunstwerken werden neue Akzente gesetzt. Indivi­duell und nicht kopierbar.

Was diese Gestaltungselemente auszeichnet, ist ihre Einzigartigkeit in Farbe und Form sowie die positive Wirkung auf das Raumklima und nicht zu vergessen: die Farben. Diese erzeugen die begehrte Wohlfühlatmosphäre. "Natürlichkeit liegt im Trend", sagt Johann Matschy als Natursteinexperte.

Sehr edel wirken Onyxwände, die durch eine perfekte Beleuchtung einen Raum zum Glitzern bringen. Die Farbpalette reicht von hellen Gelbtönen bis hin zu erdigen Brauntönen. Alle, die mehr Farbe vertragen, greifen zu blauen oder grün schimmernden Halbedelsteinen. Im Natursteinatelier von Matschy finden Sie Anregungen für exklusive Lösungen, die dann individuell geplant, produziert und versetzt werden.

Architekten kommen mit Ihren Kunden, um Ihnen einen ersten Eindruck vom Lebens­gefühl zu vermitteln, das mit Naturstein erreicht werden kann, und profitieren vom großen Steinmetz-Know-how, das elegante und nachhaltige Lösungen leistbar macht.

Immer öfter bringen Kunden Ihren Architekten mit, weil sie daran interessiert sind, dass der „Lebensraum" genau so in Würde altern kann, wie sie es sich selbst versprochen haben. Dabei spielt Naturstein in all seinen Facetten eine wichtige Rolle.

Damit kann jeder Weinliebhaber und -produzent seine "Wein-Werte" sichtbar machen. Individualisten profitieren vom Weinverpackungs-Know-how, das Matschy gesammelt hat. Neben Naturstein kommen weitere Materialien wie Holz und Glas zur Anwendung, die in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Projektpartnern wie Tischler und Glasermeister zum vollendeten Einsatz kom­men. Auch das Licht spielt dabei eine sehr wichtige Rolle.

Wenn Sie Interesse an einer Atelierbesichtung haben, melden Sie sich unter 03862/22452 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.


MATSCHY ... grenzenlos stein

Adresse


Wiener Straße 65
8605 Kapfenberg
Österreich

Links


  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein Betrieb aus